Icon Link Arrow Ring icon-actions-list-item-1 icon-actions-list-item-2 icon-actions-list-item-3 icon-actions-list-item-4 icon-actions-list-item-5 icon-actions-list-item-6 icon-leaf icon-man icon-pin icon-shield icon-star Icon close Icon Chevron Left Icon Chevron Right Icon File Blank Icon Soc FB Icon Soc Ins Icon Soc Ok Icon Soc tw Icon Soc Vk youtube_2 Icon okay Icon Arrow Search Icon Chevron Down Icon search 1 1 icons_crop icons_crop 1 icons_crop 1 icons_crop 1 1 Icon Calendar icon-stick icon-thin-arrow-right Icon Burger Icon Enterprises Icon People Icon Stable Work Icon Burger Icon Chevron Left Icon Chevron Right Icon Slider Next Icon Slider Prev Icon Video Play attach Created with Sketch.

Memoranden über die gegenseitige Verständigung mit den bevollmächtigten Organen Portugals unterzeichnet

30 October 2017

In der Botschaft Russlands in Portugal hat die Unterzeichnung der Memoranden über die gegenseitige Verständigung zwischen der Unternehmensgruppe des Russischen Exportzentrums (REZ) und dem Verband der Zertifizierungsorgane CERTIF sowie dem bevollmächtigten EU-Organ, dem Institut für Schweißtechnik und Qualität ISQ, stattgefunden.

Die Memoranden wurden von Sergej Koldajew, Direktor für die internationale Anpassung der Exportwaren des REZ, Rafael Pereira, dem Vorsitzenden des Direktorenrats des Verbands CERTIF, und Pedro Matias, dem Vorsitzenden des Direktorenrats des Instituts für Schweißtechnik und Qualität ISQ signiert.

Die Unterzeichnung der Memoranden dient der Entwicklung der bilateralen Beziehungen im Bereich der Konformitätsbewertung, Tests von Produkten der russischen Exporteure sowie der gemeinsamen Durchführung von Seminaren und des Informationsaustausches in Bezug auf die Marktanforderungen und die Standards der portugiesischsprachigen Länder.

"Die Unterzeichnung der Memoranden über die Zusammenarbeit mit den führenden Zertifizierungsorganisationen Europas gilt als Fortsetzung unserer Systemarbeit mit den Partnerorganisationen, zielt darauf ab, dass der Bedarf der russischen Produzenten nach der Durchführung von Tests im Einklang mit den EU-Standards sowie nach der Schaffung von maximal günstigen Bedingungen für die Exporttätigkeit befriedigt wird. Die Arbeit mit den portugiesischen Zertifizierungsorganen und Labors erlaubt es, über den Eintritt der russischen Produkte nicht nur in den europäischen Markt, sondern auch in die Länder der Gemeinschaft der Portugiesischsprachigen Länder (CPLP) zu sprechen."

Sergej Koldajew
Direktor für die internationale Anpassung der Exportwaren des REZ
Select Subscription