Made in Russia | AG «Waggonwerk Tichwin» Icon Link Arrow Ring icon-actions-list-item-1 icon-actions-list-item-2 icon-actions-list-item-3 icon-actions-list-item-4 icon-actions-list-item-5 icon-actions-list-item-6 icon-leaf icon-man icon-pin icon-shield icon-star Icon close Icon Chevron Left Icon Chevron Right Icon File Blank Icon Soc FB Icon Soc Ins Icon Soc Ok Icon Soc tw Icon Soc Vk youtube_2 Icon okay Icon Arrow Search Icon Chevron Down Icon search 1 1 icons_crop icons_crop 1 icons_crop 1 icons_crop 1 1 Icon Calendar icon-stick icon-thin-arrow-right Icon Burger Icon Enterprises Icon People Icon Stable Work Icon Burger Icon Chevron Left Icon Chevron Right Icon Slider Next Icon Slider Prev Icon Video Play attach Created with Sketch.
Zertifizierter hersteller
0
Gültig bis 15.01.2020
Vertreter senden

AG «Waggonwerk Tichwin»

Das Waggonwerk Tichwin ist ein führendes Unternehmen im Bereich der Produktion der neuen Generation von Wagen in den GUS-Staaten. Das Werk ist ein Fertigungszentrum der Eisenbahn-Holding des Wissenschafts- und Produktionskomplexes "Vereinigte Wagen-Gesellschaft".

Unternehmen

Das Waggonwerk Tichwin ist das jüngste und eines der modernsten Transportmaschinenbauwerke in Russland. Der Anlauf der Produktion erfolgte im Januar 2012. Das Werk befindet sich in der Stadt Tichwin, Gebiet Leningrad. Die Kapazitäten des Werks sind die folgenden:18.400 Güterwagen, 30.000 Sätze des Waggon-Gusses und 67.000 Radsätze pro Jahr. Im Waggonwerk Tichwin wurde die Produktion von mehr als 20 gefragten Modellen der Güterwagen aufgenommen. Nach den Ergebnissen des Jahres 2017 produzierte das Waggonwerk Tichwin 17.000 Güterwagen mit der erhöhten Beförderungskapazität.

Produkte

Im Vergleich zu ihren russischen Entsprechungen zeigen die Wagen des Waggonwerks Tichwin bessere Gebrauchseigenschaften, Funktionssicherheit und eine wirtschaftliche Bestandsfähigkeit, deshalb können sie mit ausländischen Wagen konkurrieren. Während der ersten fünf Jahre der Arbeit im GUS-Eisenbahnsystem beförderten die Güterabsender fast 130 Mio. Tonnen in offenen Güterwagen des Waggonwerks Tichwin, das ist auf 15% mehr als bei der Beförderung in älteren Wagen.

Technologien

Das Waggonwerk Tichwin beschäftigt sich mit der Vollzyklusproduktion. Der hohe Automatisierungsgrad gewährleistet die Stabilität der technologische Parameter, die direkt die Qualität der Produkte beeinflussen. An der Produktion sind mehr als 100 Industrieroboter und 20 automatisierten Linien beteiligt. Das Management-System entspricht den internationalen Standard ISO/TS 22163:2017.

Teilnahme an staatlichen Programmen

Das Waggonwerk Tichwin nimmt an einem staatlichen Programm der Entwicklung des Schwerlastzugbetriebs aktiv teil. Die offenen Wagen des Waggonwerks Tichwin, die mit einem perspektiven Fahrwerk mit der Achsbelastung 27 Megapond ausgerüstet sind, nehmen an einem Komplextestprogramm der offenen Aktiengesellschaft "RZhD" teil, das im Jahre 2018 enden wird. Das rollende Material mit der erhöhten Beförderungskapazität auf Fahrgestellen mit der Achsbelastung 27 Megapond ist darauf ausgerichtet, einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der Ziele der Entwicklungsstrategie des Eisenbahnverkehrs und des Transportmaschinenbaus in der Russischen Föderation bis zu 2030 zu leisten.

Export

Die Produkte des Waggonwerks Tichwin haben hohe Exportpotenziale. Im Jahre 2017 erhielt das Unternehmen das Zertifikat der AAR (Association of American Railroads) und begann den Export des Waggon-Gusses für Güterwagen, die in den USA, in Kanada und in Mexiko betrieben sind. Die Produkte des Unternehmens sind in europäischen, vorderasiatischen, afrikanischen und lateinamerikanischen Ländern gefragt.

18400
Güterwagen pro Jahr
20
Modelle und Modifikationen von Wagen
9500
Mitarbeiter

Die Konstruktion der neuen Generation von Güterwagen des Waggonwerks Tichwin wurde von Fachleuten des Allunionforschungszentrums der Verkehrstechnologien ausgearbeitet (gehört zur Eisenbahn-Holding des Wissenschafts- und Produktionskomplexes "Vereinigte Wagen-Gesellschaft").

Der Wissenschafts- und Produktionskomplex "Vereinigte Wagen-Gesellschaft" plant, den Exportanteil bis zu 20% zu erhöhen.
Waggonwerk Tichwin: Fertigungszentrum der Eisenbahn-Holding des Wissenschafts- und Produktionskomplexes "Vereinigte Wagen-Gesellschaft"

Der Wissenschafts- und Produktionskomplex "Vereinigte Wagen-Gesellschaft" gehört zu den führenden innovativen Wagen-Herstellern im 1520-mm Eisenbahnsystem. Zur Eisen Eisenbahn-Holding gehören das Waggonwerk Tichwin, das TichwinChimMasch, das TichwinSpezMasch, das Produktions- und Forschungszentrum "Feder" ("Pruzhina"), die UNICON 1520 Transportgesellschaft und unter der Marke RAIL1520 vereinigte Leasinggesellschaften, sowie das Wagenreparaturwerk "Titran-Express". Das Allunionforschungszentrum der Verkehrstechnologien beschäftigt sich mit der Forschungstätigkeit der Holding.

Exportausrichtungen

Der Wissenschafts- und Produktionskomplex "Vereinigte Wagen-Gesellschaft" verfügt über einzigartige Fachschaftkompetenzen und Produktionsaktive des Weltniveaus. Die hohe Position der Gesellschaft basiert sich auf der starken Konstruktionsbasis, einem globalen Zugang zu Komponenten von anderen Standards, der flexiblen und effektiven Produktion, sowie der Bereitschaft, Wagen für beliebige Kunden und für beliebige Spurweiten herzustellen.
Die Uniwagon North America Corp. (New Jersey), die eine Vertretung des Wissenschafts- und Produktionskomplexes "Vereinigte Wagen-Gesellschaft" in den USA ist, führt den Plan der Eisenbahn-Holding aus, ihre Produkte auf den amerikanischen Markt zu bringen.
Die Produkte des Unternehmens sind in amerikanischen, europäischen, afrikanischen und vorderasiatischen Ländern gefragt.

Zusammenarbeit mit der Weltspitze

Der Wissenschafts- und Produktionskomplex "Vereinigte Wagen-Gesellschaft" verfügt über Gemeinschaftsunternehmen zusammen mit globalen Lieferanten der hochtechnologischen Produkte für die Eisenbahnen Wabtec Corp. und Timken.

Entsprechung den internationalen Standarden

Im Jahre 2017 wurde das Waggonwerk Tichwin entsprechend dem neuen internationalen Standard des Qualität-Management-Systems im Eisenbahnbereich ISO/TS 22163:2017 zertifiziert. Die Produkte des Unternehmens wurden auch entsprechend der AAR-Forderungen zertifiziert.

Information

Region des Unternehmenssitzes
Gebiet Leningrad, Stadt Tichwin
Juristische und tatsächliche Adresse
187556, Gebiet Leningrad, Bezirk Tichwin, Stadt Tichwin, Standort Promplotschadka, Haus 6, Gebäude 1, Büro 207
e-mail
Typ des Herstellers
Großunternehmen
TIN
4715019631
Zertifikat
0
Gültig bis 15.01.2020
Vertreter senden
Select Subscription