Icon Link Arrow Ring icon-actions-list-item-1 icon-actions-list-item-2 icon-actions-list-item-3 icon-actions-list-item-4 icon-actions-list-item-5 icon-actions-list-item-6 icon-leaf icon-man icon-pin icon-shield icon-star Icon close Icon Chevron Left Icon Chevron Right Icon File Blank Icon Soc FB Icon Soc Ins Icon Soc Ok Icon Soc tw Icon Soc Vk youtube_2 Icon okay Icon Arrow Search Icon Chevron Down Icon search 1 1 icons_crop icons_crop 1 icons_crop 1 icons_crop 1 1 Icon Calendar icon-stick icon-thin-arrow-right Icon Burger Icon Enterprises Icon People Icon Stable Work Icon Burger Icon Chevron Left Icon Chevron Right Icon Slider Next Icon Slider Prev Icon Video Play attach Created with Sketch.
Contact manufacturer

AG «OEZ «VladMiVa»

«VladMiVa» ist eine Marke, die allen Zahnärzten in Russland und dem nahen Ausland bekannt ist. Das Unternehmen erreichte das Niveau des größten inländischen Herstellers von zahnärztlichen Produkten, indem es den Weg der Herstellung von drei auf dreihundert Produktarten durchlaufen ist. Das Unternehmen beliefert nicht nur den inländischen Markt, sondern auch exportiert in 65 Länder der Welt. Heutzutage umfasst die Unternehmensholding, die sich mit der Entwicklung und Produktion von Materialien, Instrumenten und Geräten für die Zahnmedizin beschäftigt, ein Filialhandelshaus, die größte Zahnklinik in Belgorod.

qrcode: AG «OEZ «VladMiVa»
About manufacturer
Information

Das Hauptziel des Unternehmens ist es, an dem Prozess der Importsubstitution teilzunehmen, wenn für jedes teurere hochwertige zahnärztliche Importmaterial, welches auf dem russischen Markt nachgefragt wird, ein inländisches Analogon mit vergleichbaren Gebrauchseigenschaften, aber mit niedrigeren Herstellungskosten und folglich zum niedrigeren Preis entwickelt wird. Die Liste der herzustellenden Produkte umfasst fast alle Abschnitte von zahnärztlichen Materialien: Füllungsmaterial, endodontisches, heilkräftiges, prophylaktisches, orthopädisches, zahntechnisches Material. Und das ist bei weitem keine vollständige Liste.

Einer der wichtigsten und vielversprechendsten Richtungen unserer Arbeit ist die Entwicklung einer breiten Palette von Restaurationsmaterialien, durch deren Kombinierung ein Zahnarzt optimale Ergebnisse in jeder einzelnen klinischen Situation erzielen könnte.

Das Unternehmen ist mit den neuesten hochtechnologischen Anlagen ausgestattet, welche es ermöglichen, Polymer-Verbundwerkstoffe zu produzieren, deren Basis ein Füllstoff bildet, der durch Nanotechnologie erzeugt wird, sowie verschiedene Verbundmaterialien für Unterlagen und Kompositzemente mit doppelter Härte.

Jedes neue Material ist ein Ergebnis sorgfältiger Marketing- und Forschungsarbeit und der ständigen Aufmerksamkeit des Unternehmens für die wachsenden Bedürfnisse des Marktes. In den letzten Jahren betrachten wir revolutionäre Veränderungen in der Entwicklung von zahnärztlichen Materialien und Technologien deren Anwendung. Heute können wir Zahnärzten eine umfangreiche Liste von biokompatiblen osteoplastischen Materialien für die chirurgische Zahnmedizin sowie Kiefer- und Gesichtschirurgie anbieten.

Seit 2005 werden im Unternehmen Zahnbohrer mit Diamantköpfen „RosBel“ hergestellt. Eine breite Palette von Formen des Arbeitsteils und der Korngröße von Diamantpulvern (mehr als 400 Arbeitsteilformen) bietet einer rationelle und qualitative Behandlung. Alle Bohrer unterliegen strengsten Qualitätskontrollen, wodurch sie Garantie auf alle Instrumente gewährleisten.

Das Unternehmen arbeitet ständig daran, das Qualitätssystem der Produkte zu optimieren. Dank dem kontinuierlichen Wachstum und der Verbesserung der Technologien hat das Experimentelle Versuchswerk „VladMiVa“ die Zertifizierung der Produktion für die Einhaltung des Qualitätsmanagementsystems mit den Anforderungen der internationalen Norm ISO 13485: 2003 im Jahr 2011 erfolgreich bestanden.

Wir schaffen Technologien von morgen

Die moderne Herstellung von Medizinprodukten für die Zahnmedizin ist ein schwieriger, vielschichtiger, komplexer technologischer Prozess. Das Unternehmen «VladMiVa» produziert Zemente und Verbundwerkstoffe, keramische Produkte und Schleifmittel, Desinfektionsmittel und Medikamente, Instrumente und Geräte - insgesamt mehr als 700 Bezeichnungen. Die gesamte Produktionsfläche beträgt etwa 30.000 Quadratmeter und die Lagerräume betragen mehr als 2.500 Quadratmeter. Zwölf Tausend Einheiten von Fertigprodukten werden täglich produziert. Jeder russischer Zahnarzt kauft monatlich zwei Packungen von Produkten, die vom Unternehmen «VladMiVa» hergestellt werden.

Carousel is loading...
More details
Synergie von Wissenschaft und Produktion

Die Holding «VladMiVa» ist ein Resultat von Wissenschaftlern, die mit ihrem Wissen und ihren Ideen wirtschaftlichen Erfolg und gesamtrussische Anerkennung erzielen konnten. Nämlich die wissenschaftliche Seite der Unternehmenstätigkeit war immer die Grundlage und dominant. Daher hat die Zusammenarbeit mit vielen Hochschulen und Forschungsorganisationen eine lange Geschichte. Zu den wichtigsten Partnern im Bereich der Bildung und Wissenschaft gehören das Zentralforschungsinstitut für Zahnmedizin und Kiefer- und Gesichtschirurgie, Chemisch-technologische Universität namens D.I. Mendelejew Russland, Staatliche Universität für Medizin und Zahnmedizin Moskau, Medizinische Akademie namens I.M. Setschenow Moskau, Staatliche Medizinische Akademie Twer, Staatliche Universität Samara und viele andere.

Im Jahr 2010 wurde auf der Basis des Experimentellen Versuchswerks «VladMiVa» ein Lehrstuhl für medizinische und technische Systeme der Nationalen Staatlichen Forschungsuniversität Belgorod gegründet. Der Lehrstuhl bildet Magister und Bachelors auf zwei Gebieten aus: medizinische Biochemie und Materialwissenschaft in der Zahnmedizin. Als klinische Basis der Universität ist das «Zahnzentrum «VladMiVa» geworden. Hier durchlaufen Studenten das Studienpraktikum. Das Unternehmen ist für junge Spezialisten immer offen und beteiligt sich aktiv am Bildungsprozess. Die Leitung des Unternehmens fördert talentierte Studenten: im September 2016 wurden fünf Namensstipendien für die vielversprechendsten jungen Wissenschaftler eingerichtet.

Qualität der herzustellenden Produkte

Alle hergestellten Produkte unterliegen gesetzlich zwingend vorgeschriebenen toxikologischen und technischen Untersuchungen, Labor- und klinischen Prüfungen, die die Sicherheit ihrer Verwendung in der Zahnarztpraxis bestätigen. Und erst danach erhalten diese eine staatliche Registrierung und Konformitätszertifikate.

Seit 2003 funktioniert erfolgreich ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem im Unternehmen. Der eigene Qualitätsdienst gewährleistet eine effektive Verwaltung der Produktionsprozesse gemäß den Anforderungen der internationalen Standards an Medizinprodukte. (ISO 9000 und 13485), was jährlich durch externe Audits bestätigt wird.

Realisierung von Produkten

Heute gibt es in Russland eine ziemlich große Auswahl an Produkten, die in der Zahnmedizin verwendet werden. Aber russische Produkte, die modernen internationalen Anforderungen entsprechen, reichen nicht aus. Das Handelshaus «VladMiVa», dessen Eröffnung im Jahr 2000 stattfand, hilft der Holding, die Bedürfnisse des Marktes richtig zu verstehen und darauf effektiv zu arbeiten.

Die Palette der eigenen Produkte, die im Handelshaus dargestellt sind, umfasst etwa 300 Arten. Wir bieten Materialien von den klassischen Füllungskompositen bis hin zu den modernsten Kompositen für die ästhetische Restauration. Zahnärzte jeder Spezialisierung - Therapeuten, Orthopäden, Chirurgen, Kieferorthopäden, Zahntechniker - finden an einem Ort Materialien für ihre Arbeit nicht nur unserer Produktion, sondern auch Produkte fast aller Weltmarken.

Die Produkte des Unternehmens sind im System der zentralisierten staatlichen Beschaffung breit dargestellt.

Im Laufe der Arbeitsjahre hat das Handelshaus seine Vertretungen in sieben Städten des Föderationskreises Zentralrussland gegründet - in Kursk, Orel, Stary Oskol, Ljuberzy (Oblast Moskau), Woronesch, Brjansk, Tula. Das breite Händlernetz umfasst mehr als 500 Partnerunternehmen von Kaliningrad bis Wladiwostok.

Anerkennung von Fachleuten

Die Staatskörperschaft «Bank für Entwicklung und Außenwirtschaft» (Wneschekonombank) nahm das Projekt «Schaffung einer Produktion von biokompatiblen kalziumhaltigen osteoplastischen Verbundwerkstoffen sowie therapeutischen und vorbeugenden Materialien für Medizin» im Wettbewerb zur Preisverleihung für Beitrag zur sozioökonomischen Entwicklung Russlands «Preis Entwicklung» im Jahr 2015 in der Nominierung „Das beste Projekt im Bereich von Innovationen und hohen Technologien“ auf.

Die Abteilung für Entwicklung der pharmazeutischen und medizinischen Industrie des Ministeriums für Industrie und Handel Russlands (Minpromtorg), nach der Untersuchung von erforderlichen Dokumenten, hat AO «Experimentelles Versuchswerk «VladMiVa» in die Liste der Organisationen aufgenommen, die einen wesentlichen Einfluss auf Industriezweige und Handel ausüben. (01.06.2015)

AG «OEZ «VladMiVa» zusammen mit der Körperschaft ROSNANO entwickelt ein Bildungsprogramm für Importsubstitution in der Zahnmedizin.


Im Jahr 2017 wurde das Experimentelle Versuchswerk «VladMiVa» als Gewinner in der Nominierung «Führungsunternehmen bei der Einführung von Innovationen und Informationstechnologien» für seinen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung und zum Wohlstand der Stadt Belgorod anerkannt. Dies ist eine weitere Anerkennung der Bedeutsamkeit und Relevanz der vom Unternehmen gewählten Entwicklungsrichtung sowie seines Beitrags zur Wirtschaft der Stadt und Oblast.

Information
Certificate is valid until 09/18/2020
Download
Juristische Anschrift
308023, Stadt Belgorod, ul. Studentscheskaja, 19
Tatsächliche Anschrift
308023, Stadt Belgorod, ul. Studentscheskaja, 52
Angaben zum unternehmen
Region des Unternehmenssitzes
Oblast Belgorod. Föderationskreis Zentralrussland. Kfz-Kennzeichen 31
Art des Herstellers
Mittelhersteller
Steueridentifikationsnummer
3123041725
Select Subscription