Made in Russia | Chemische Industrie Icon Link Arrow Ring icon-actions-list-item-1 icon-actions-list-item-2 icon-actions-list-item-3 icon-actions-list-item-4 icon-actions-list-item-5 icon-actions-list-item-6 icon-leaf icon-man icon-pin icon-shield icon-star Icon close Icon Chevron Left Icon Chevron Right Icon File Blank Icon Soc FB Icon Soc Ins Icon Soc Ok Icon Soc tw Icon Soc Vk youtube_2 Icon okay Icon Arrow Search Icon Chevron Down Icon search 1 1 icons_crop icons_crop 1 icons_crop 1 icons_crop 1 1 Icon Calendar icon-stick icon-thin-arrow-right Icon Burger Icon Enterprises Icon People Icon Stable Work Icon Burger Icon Chevron Left Icon Chevron Right Icon Slider Next Icon Slider Prev Icon Video Play attach Created with Sketch.

Chemische Industrie

Kunststofferzeugnisse, Lackwaren, Kautschuk, Parfümerieartikel, Haushaltschemikalien. Im ersten Halbjahr des Jahres 2017 belief sich die Ausfuhr von chemischen Produkten auf 5,5 Milliarden US-Dollar.

Russland ist ein wichtiger Lieferant von chemischen Produkten. Gleichzeitig ist die chemische Industrie eine der am schnellsten wachsenden Branchen, denn ihre Wachstumsrate für die erste Hälfte des Jahres 2017 betrug 30,8 Prozent.

Die größten Abnehmer der russischen chemischen Erzeugnisse sind die GUS-Länder (39 Prozent) und Europa (36 Prozent). Die Länder der asiatisch-pazifischen Region machen 13 Prozent und der Nahe Osten 6 Prozent aus.

Eine wichtige Rolle spielen dabei diverse Kunststoffprodukte (Folien, Plastikgeschirr etc.).

Der Export von verschiedenen Gummiarten wird aufgrund der rasanten Entwicklung der Produktion, sowohl im Bereich der Technologien als auch im Maßstab selbst, immer rentabler. Besonders beliebt ist das Polyisopren (Isoprenkautschuk), denn es dient als ausgezeichneter Ersatz für den natürlichen Rohstoff und wird bei der Herstellung von Reifen, Förderbändern, Schuhsohlen und Sportgeräten eingesetzt.

Verschiedene Reinigungsmittel wie Seife, Shampoo, Waschpulver oder Zahnpasta nehmen standhafte Positionen ein. Zum Beispiel sind die Mundpflege-Produkte der Firma SPLAT in Übersee sehr beliebt. Das Unternehmen liefert seine Produkte in 60 Länder und verfügt über Vertretungen in der Ukraine, Weißrussland, Kasachstan, Aserbaidschan, Lettland, der Türkei, China und Großbritannien. Heute erstürmt SPLAT mit Hilfe von Online-Verkaufsmechanismen aktiv den chinesischen Markt.



Sortieren nach:
Select Subscription